Ctrl

 

5. Dezember 2012 (Mittwoch)
Über ein erprobtes Szenario
Der Konzertchor gab das erste Konzert im Norden Deutschlands

Der erste Morgen in Deutschland. Stelle. Wir wollen nicht die gestrige Qual der unserer Kinder beschreiben, als sie erneut versuchten, den Kampf mit Bettwäsche und Kissen zu gewinnen, um Bettdecken, Bettwäsche und Bettdecke zu unterscheiden. „Mama sagte, ich solle den quadratischen Ausschnitt finden, aber da ist keiner. Was soll ich machen?“ Viele Kinder saßen auf dem Bett, die Arme schlaff und blickten hinaus in die Ewigkeit. Einige Kinder sagten, sie erlebten die schwierigsten Momente ihres Lebens. Niemals hätten sie erwartet, dass es Betten gibt ohne Bettbezüge oder Bezüge ohne Betten.

Der Chor hatte heute 2 Konzerte. Das Erste im Seniorenheim – ein Elitehaus für ältere Menschen. Besuch in Deutschland am Heiligabend, wir gratulieren an diesem Feiertag Menschen, die aufgrund ihres Alters oder Gesundheitszustandes nicht allein in unsere Chorkonzerte kommen können. Für jeden von Ihnen ist unsere Ankunft ein toller Feiertag, ein Faden der die Vergangenheit mit dem Leben hinter den Mauern ihrer derzeitigen Wohnung verbindet.

Das Abendkonzert fand in Ottendorf statt. Wie ein geschriebenes Szenario wiederholte es sich –Jahr für Jahr – wir kamen zu spät zu DIESEM Konzert. Abfahrt in diesem Bereich - wir sind fast sicher, dass höhere Gewalt uns zwangsläufig im Weg steht. Oder das Wetter blockiert unseren schneebedeckten Weg, oder der Bus weigert sich in einer bestimmten Richtung zu fahren, bricht in die Mitte aus. Heute gab es keine Ausnahme! Die Straße war eine Stunde blockiert. Wir fuhren zweieinhalb Stunden. Und die ganze Zeit schlichen wir durch Schneesturm und Staus. Infolgedessen haben wir mit einer weiteren Verzögerung – überzogen von Schneeflocken – das Ziel erreicht. Das Publikum wartete geduldig. Zum schnelleren umziehen der Kostüme haben wir uns entschlossen – wie auf unserer Webseite vorgeschlagen – den Rat der Eltern zu nutzen und zogen uns so schnell um, wie ein Streichholz abbrennt. Wir zitieren ohne Kürzungen: „Um das schnelle umziehen in das Konzert-Kostüm für die Arbeit zu beschleunigen, kann man mit Streichhölzern spielen – entsprechend übereinstimmend!“ Als Ergebnis des abgehaltenen Spiels verbrauchte Wadim Alexandrowitsch alle Streichhölzer, und verbrannte alle Finger. Während dieser Zeit hatten die Kinder es gerade geschafft, die Kostüme aus den Hüllen zu nehmen. Wir waren auf neue Anregungen und Ratschläge!

Das heutige Konzert – das erste in Deutschland – war äußerst erfolgreich. Die Zuschauer gaben dem Chor „Standing Ovations“ – stehenden Applaus, Oleg Bobrov sagte glücklich - als er das hörte - "Den Ottendorfern gefällt es!"



 

SIFON,
ПОЗДРАВЛЯЮ С ПЕРВЫМИ КОНЦЕРТАМИ!!)
Гастролёр ,
Да, Сифон написал!!!!
мама Матвея Р.,
Спасибо за дневники ! Один ПОЗИТИВ ! ЗДОРОВО ! Мне почему то кажется, что пишет эти великолепные странички именно Вадим Александрович ! И Примите наши Поздравления с первыми концертами в Германии !
boychoir,
Кто только не пишет...
boychoir,
Мы рождены, чтоб сказку сделать былью!
Дискант, который остался, но который очень хотел поехать,
И это у вас хорошо получается !
Олег,
Это кто?
Мама Миши ,
Модернизирую предложение: к "правилу одной спички" добавлять - "...каждая следущая спичка - минус 10 баллов!" :)

А вообще, для первого раза - не плохо! Пожарниками не рождаются, ими СТАНОВЯТСЯ! :)


И очень рады за первые успешные выступления в Герминии! Ждем следующих дневников. Спасибо педагогам!
:-),
Точнее пожарными))), а пожарники это такие насекомые))))
мама Инна,
Откуда спички и зажигалки у Вадима Александровича?..
Женька, мы очень скучаем! Извини, никак не могу дозвониться! Очень рады вашему благополучному прибытию в Германию и успешным концертам! Целуем тебя!
Привет от Нины Михайловны и первая порция заданий по русскому языку.
вебмастер,
Выдаю секретную информацию: в Германии на кухне газовые плиты, а спичек нет (дефицит). Поэтому хор вёз с собой в автобусе полный трюм спичек. Впрочем, теперь, когда запас истрачен, видимо, нужно слать в Штелле посылки со спичками, а то ведь мальчики останутся без обеда...
boychoir,
Спички и зажигалку Вадиму Александровичу дала Юлия Владимировна!
Мама ,
Юлия Владимировна прям кладезь всего! :)
мама Инна,
Юлия Владимировна, теперь я буду знать, что мы с Вами родственные души и можем иногда поджечь что-нибудь тайком от В.А. на крыльце хоровой студии :)))