Ctrl

 

10. Dezember 2012 (Montag)
Grundgesetz
Der Konzert-Chor kam in die Hardheimer Kaserne und gab ein Solo-Konzert in Assamstadt

Aufgrund der dramatisch verschlechterten Wetterbedingungen, mussten wir dringend den Plan ändern. Die Abreise von Stelle in den Süden von Deutschland, geplant für den frühen Morgen, wurde verlegt, wir waren jetzt nachts unterwegs. Die Entscheidung war absolut richtig, und um sieben Uhr morgens stand unser Bus an der Schranke zur Kaserne.

Die ganze Fahrt folgte uns der Schnee von hinten und auch von vorne. In der Kaserne traf er uns mit Weihnachtsvorzeichen. Weiche Flocken bedeckten den Boden und zu Füßen der Tanne im verdeckten Gebiet versteckten sie sich vor neugierigen Blicken.

Trotz der Tatsache, dass alle Mitglieder des Chores in der Nacht unterwegs waren und mit Leichtigkeit gut geschlafen haben, beschlossen wir, die Nachtruhe in den komfortablen Appartements der Bundeswehr-Kaserne zu verlängern.

Gegen Mittag waren alle Sänger gut gelaunt, und hatten sofort ein spannendes Erlebnis. So entschloss sich zum Beispiel Zimmer Nummer 202 (Jaroslav Jurgel Alexander Kuminov, Evgeni Serebriakov und Arseni Klementjew), eine eigene Verfassung zu entwickeln und anzunehmen – verpflichtend zur Ausführung für alle Bewohner. Die Verfassung ruft auf, dass alle miteinander befreundet sind, der Raum gelüftet wird, das Bett gemacht wird, dass sie sich gegenseitig helfen, nicht fluchen und schimpfen, sich jeden Tag waschen, nicht kämpfen, nicht wütend sein, Spitznamen vergessen, Sicherheitsregeln einhalten - kurz gesagt, es war äußerst positiv und sehr oft unmöglich!!! Ein Punkt des juristischen Dokumentes verdient unsere besondere Aufmerksamkeit: Auf der Verfassung wurde als Punkt Nummer sieben aufgeführt und formuliert sehr prägnant: "Ein Humanist sein!".

Innerhalb einer Stunde nach Veröffentlichung der Verfassung begann im Raum ein „Frühjahrsputz“, es sind selbst die faulsten Mitglieder des Chores gekommen, um dort zuzuschauen. Die Aussicht auf eine schöne, helle und sauber lebende Inspiration, und die Verfassung ging schnell "zu den Menschen" - trotz der Tatsache, dass der Text sehr sorgfältig vor neugierigen Augen verborgen war. Nur achtend auf laute Parolen Arkadia Petuschkovas – Schöpfer des neuen Lebens – beschlossen sie, ihr Glück mit anderen zu teilen. Wir können verstehen, weil Arcadias Motto überzeugend klang: "Gesetze sollten erhaben sein und der Öffentlichkeit vorgestellt werden“....! Es sollte kein Geheimnis für die anderen Kinder sein.

Es wird interessant sein zu sehen, wie lange die Autoren des Projektes nach ihren klar definierten Regeln leben können.

Das Abendkonzert sangen wir in Assamstadt in der katholischen Kirche von St. Kelian. Wir waren sehr besorgt, dass es viele Zuhörer wegen dem schlechter Wetter das Konzert nicht besuchen wollen. Nasser Schnee und Regen, unwegsamer Schlamm, ganz eigentümlich in Deutschland – all diese Prognosen sollten die Menschen erschrecken. Doch trotz dieser Unruhen war die Kirche fast vollständig gefüllt. Das Konzert wurde vom Bürgermeister der Stadt und seiner Ehefrau besucht, und das war für uns besonders wichtig!

Kurioserweise fand das ganze Konzert wieder in fast völliger Dunkelheit statt, das festliche Abendessen im Gemeindehaus hingegen – so schien es – wurde unter hellem Flutlicht eingenommen.



 

Серебряков-папа,
Обратите внимание на чистоту автострады на первом фото - снегопады, метели, снежные завалы, а автобан вычищен! Сравните с Лен.областью и СПб.
Ольга, мама Артема,
Еще запрАвлять пишется через "а" ))).Но мальчишки действительно молодцы! С толком проводят время! Жаль,что чудный порыв затронул, по всей видимости, не всех участников)
мама Инна - Серебрякова,
Мальчишки, в Конституции вашей общины только 1 грамматическая ошибка - в слове "не биситься" (проверочное - бес), а вообще-то написано толково. Теперь действительно начнется самое трудное - соответствовать заявленному. Успехов! Женечка, мы тебя любим, очень скучаем! Целуем крепко!
Мама Тимура,
Сегодня (12.12.12) - День Конституции Российской Федерации!Конституция России экспертами в области права признана самой лучшей с точки зрения прав человека. Конституция России была принята всенародным голосованием. Но на деле конституционные гарантии в России (впрочем, как и в иных странах)соблюдаются не всегда. Дорогие мальчики! Вам предстоит исправлять эту ситуацию. Навыки по построению правового государства Вы можете приобрести сейчас: для этого нужно не просто написать конституцию (основной закон) своей комнаты, но и неукоснительно соблюдать ее требования.Дерзайте! С Днем Конституции!
Серебряков-папа,
Конституция Российской Федерации в массе своей - красивая декларация!К сожалению!Но дети об этом пока не задумываются. А то, что необходимо им прививать уважение к законам - это несомненно!
Серебряков-папа,
Основной закон разработать не сложно, сложно им руководствоваться. А то получается по-русски - строгость законов компенсируется необязательностью их исполнения!Но! Как приятно наблюдать своего ребенка, моющего пол (что не свойственно!). Может быть, дух казармы действует?
мама Инна - Серебрякова,
Мой милый муж, тебя просто нет дома, когда Женечка помогает мне убирать квартиру :)))! Все это заложено в нем, и вот наконец-то, к нашей с тобой радости, выстреливает!